Studium im Ausland - der alte neue Trend in der Bildung

Für das komplette Studium oder nur für ein Semester bzw. Jahr – heutzutage möchte beinahe jeder Student die Erfahrung machen, einen Teil des Studiums in einem fremden Land zu absolvieren. Warum ist das zu einem so starken Trend geworden?

Es ist einfach!

Die Anerkennung von Noten und Abschlüssen in der EU stellt dank der Bologna-Reform kein Problem mehr dar. Wenn du heute einen Bachelor in beispielweise Österreich gemacht hast, wird dein Abschluss auch in anderen Ländern der EU anerkannt und du kannst dich überall für deinen Master bewerben. Das gleiche gilt im Zusammenhang mit dem Erasmus-Programm. Wenn du für ein Semester z.B. nach Italien gehst, kannst du deine Klausuren dort schreiben und deine italienischen Noten werden an deiner Heim-Universität anerkannt.

Von A nach B zu kommen wird jeden Tag leichter. Es gibt eine breite Palette an günstigen Flügen durch Europa und über die Meere. Als Student musst du dir also keine Sorgen machen, zu Weihnachten nach Hause zu kommen oder auf Reisen zu gehen. Wer es vorzieht, am Boden zu verreisen, hat eine Menge Reisemöglichkeiten, welche sich in den letzten 15 Jahren (je nach Land), beispielsweie mit Car Sharing, immer weiterentwickelt haben. Aber auch die guten alten Transportmittel wie Busse und Bahnen sind immer eine gute Lösung.

Auch durch Social Media wird dir einiges vereinfacht – vom Reisemittel, über Infos zum Studium bis hin zur Suche nach einem WG-Zimmer oder einer Wohnung. Du kannst Infos mit anderen Studenten über Facebook-Gruppen teilen oder erhalten. Außerdem kannst du dich mit Studenten weltweit über verschiedenste Kanäle wie Instagram oder Twitter in Verbindung setzen. Und wenn du neu in einer Stadt bist, kannst du schnell und einfach in Kontakt zu Leuten treten, die sich in der gleichen Situation befinden.

Die Kosten für Studenten sind erschwinglich

Einige Dinge sind extra für Studenten gemacht. In jeder Stadt befinden sich Cafes, Bars und andere Plätze, an denen sich Studenten preiswert einen Kaffee oder das Mittagessen leisten können. Es gibt außerdem einige Angebote für Studenten wie Ausflüge, Tickets für öffentliche Verkehrsmittel sowie Sport- und andere Aktivitäten zu ermäßigten Preisen. Außerdem erhältst du mit deinem Studierendenausweis Preisnachlässe in Tausenden von Museen, Parks und Zoos.

Im Ausland selbständiger und unabhängiger werden

Dein Leben zu Hause findet mehr oder weniger in einem festen Rahmen statt. Du weißt bereits alles – wie du irgendwo hinkommst, wo du was kaufen kannst usw. Außerdem wirst du durch deine Familie und von deinen Freunden unterstützt. Es ist eine bekannte Atmosphäre und Kultur. Wenn du ins Ausland gehst, bist du mehr auf dich allein gestellt, vor allem am Anfang. Du wirst lernen, mehr auf dich selbst zu achten. Es werden Situationen vorkommen, in denen du bei Problemen ganz auf dich allein gestellt bist. Und das ist definitiv eine gute und hilfreiche Erfahrung, welche dich unabhängiger und reifer werden lässt.

Keine Steuertipps mehr verpassen

Internationales Umfeld und Verbesserung der Fremdsprachenkenntnisse

Ohne Zweifel wird dies die beste Zeit deines Lebens sein. Neue Kulturen und Menschen kennenlernen, wird dir neue Blickwinkel aufzeigen und du hast die Chance, dein Wissen über die verschiedensten Lebensweisen zu vertiefen. Nicht außer Acht zu lassen ist, dass deine neuen Freunde aus den unterschiedlichsten Nationen stammen. Sie werden dich im Nachhinein zu sich in ihr Land einladen, sodass du überall auf der Welt Kontakte in die entferntesten Orte hast. In einem internationalen Umfeld zu leben, ist zudem die beste Art, um deine Sprachkenntnisse zu verbessern und zu entwickeln. Nebenbei wird dir all das neue Karrierechancen eröffnen.

Vorteil im Lebenslauf

In den Augen deines zukünftigen Arbeitgebers wird dein Auslandsaufenthalt ein Beweis für deine Fremdsprachenkenntnisse sein. Und der Fakt, dass du international studiert hast, zeigt, dass du Herausforderungen auf dich nimmst und verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen kannst. Außerdem unterstreicht es, dass du eine innovative, offene Person bist. Die Auslandserfahrung wird von vielen Unternehmen als Vorteil und gerne bei der Einstellung von neuen Mitarbeitern gesehen.

Neugierig geworden?

Informiere dich jetzt über deine Chancen, dein Studium im Ausland zu verbringen. Besuche dazu die Bachelor and More Messe in deiner Nähe. Dort stellen sich Hochschulen und Universitäten aus dem In- und Ausland vor und beraten dich individuell zu deinen Vorstellungen.

Jetzt Steuerrückzahlung berechnen!