Rea eldem von Rea am 03.01.2017

Spannende Projekte mit prominenten Partnern

Du bist Studentin oder Student und hast Spaß daran, Lösungen für die Probleme unserer Zeit zu finden? Dann haben wir hier eine spannende Plattform für dich: Agorize.

Agorize ist der größte Anbieter von professionellen Open-Innovation Challenges für Studierende und bietet eine weltweit offene und kostenfreie Online-Plattform an, auf der du zusammen mit Top-Unternehmen arbeiten kannst. Es geht darum, Innovationen zu entwickeln, die den Unternehmen dabei helfen, ihre größten Herausforderungen zu meistern. Die Plattform ist komplett kostenlos und alle Rechte an den Ideen und Prototypen bleiben bei dir.

Bei Agorize werden Projekte von unterschiedlichsten Branchen und Industrien zu allen möglichen Themen ausgeschrieben. Derzeit sucht zum Beispiel Decathlon Unterstützung bei der Entwicklung von Sportartikeln von morgen, Microsoft schreibt ein PowerPoint-Battle aus und Vinci möchte wissen, wie die Stadt deiner Träume in der digitalen Ära aussieht. Für Jungunternehmer oder die, die es werden wollen, warten Start-up-Challenges zur nachhaltigen wirtschaftlichen und technischen Entwicklung in Afrika oder die Entwicklung eines neuen Einkaufserlebnisses in der elitären Pariser Galerie Lafayette. Die Unternehmen möchten von deiner Perspektive als Studentin oder Student, als Vertreter der Generation Y oder Z, als junger und frischer Kopf profitieren.

Was bringen mir die Challanges bei Agorize?

Zunächst einmal kannst du deine Fähigkeiten unter Beweis stellen, verbessern und Praxiserfahrung sammeln. Darüber hinaus bietet dir Agorize ein weltweites Netzwerk, das es dir ermöglicht, in Kontakt mit den Entscheidungsträgern der teilnehmenden Unternehmen zu treten. Gerade wenn du auf der Suche nach Praktika oder Einstiegsjobs bist, kann dies für dich von großem Nutzen sein.

Wenn du Lust hast, dich zu beteiligen, dann trommle einfach eine Gruppe von Freunden zusammen oder starte alleine durch. Klick dich bei Interesse mal bei Agorize auf der Website durch die ausgeschriebenen Projekte. Wenn dir was gefällt, dann registriere dich kostenlos auf www.agorize.com.

Hinweis: Momentan kooperiert Agorize ausschließlich mit englisch- und französischsprachigen Unternehmen. Das heißt, su solltest über ausreichend Kenntnisse in einer dieser Sprachen verfügen, um dich an Projekten beteiligen zu können. In naher Zukunft wird das Projekt-Portfolio aber auch um deutschsprachige Unternehmen erweitert werden.