5 gute Gründe für ein Auslandspraktikum

Hast du schon ein Studium oder einen längeren Auslandsaufenthalt hinter dir? Viele werden das vermutlich mit JA beantworten. Für jene, die diesen Schritt bis jetzt noch nicht getan haben, aber nun doch neugierig geworden sind, haben wir nun gute News. Nutze die Chance und entscheide dich für ein Praktikum oder eine längere Zeit im Ausland. Von einem Auslandsaufenthalt kannst du in vielfacher Weise profitieren. Wir haben für dich einige gute Gründe, warum du ein Praktikum im Ausland in Betracht ziehen solltest.

Interkulturelles Bewusstsein

Andere Länder kennen zu lernen, heißt auch, mit anderen Sitten konfrontiert zu werden. Du lernst dadurch, mit anderen kulturellen Gewohnheiten umzugehen. Heutzutage werden Unternehmen immer internationaler, was auch eine Multikulturalität und Diversität im Unternehmen mit sich bringt. Durch deinen Auslandsaufenthalt lernst du über kulturelle Unterschiede, was dir helfen wird, besser mit verschiedenen Kulturen zu interagieren und das auch im Arbeitsumfeld. Somit lernst du auch andere Arbeitsweisen und eine andere Unternehmensmentalität kennen. Du wirst dadurch auch lernen, flexibler und toleranter zu werden. Interkulturelles Bewusstsein ist eine wertvolle Fähigkeit, die dein persönliches Leben und deine Arbeitserfahrung bereichert.

Schärfe deine Persönlichkeit

Wenn du dich eine längere Zeit im Ausland aufhältst, sammelst du wertvolle Erfahrung und viele verschiedene Eindrücke über das Land, die Leute und die Kultur. Es hilft dir, deine Persönlichkeit zu schärfen und deinen Horizont zu erweitern. Des Weiteren wirst du damit dein Selbstvertrauen stärken. Du lernst mit ungewohnten Situationen umzugehen und dadurch unterstützt du deine Selbstständigkeit. Zusätzlich fördert es deine Kommunikationsfähigkeiten, Teamgeist und deine Bereitschaft, die Initiative zu ergreifen. Auch dein Lebenslauf wird davon profitieren.

Keine Steuertipps mehr verpassen

Kontakte knüpfen

Du wirst viele Leute kennen lernen, egal, wo du arbeiten wirst. Nichtsdestotrotz wird dir das Arbeiten im Ausland helfen, Kontakte in internationalen Unternehmen zu knüpfen. Somit weitest du dein internationales Netzwerk aus. Speziell diese Kontakte können dir zukünftige Chancen bringen. Du kennst bestimmt den Spruch: Man trifft sich immer zweimal im Leben. Es kann dir zukünfitge Praktika oder sogar eine Vollzeit-Position bringen. Vergiss nicht: Verknüpfe dich mit diesen in LinkedIn oder einem anderen beruflichen Netzwerk.

Hebe dich mit deiner Erfahrung von der Menge ab

Es gibt viele Studiengänge, die einen internationalen Fokus haben und die auf eine Karriere in einem multikulturellen Arbeitsumfeld vorbereiten sollen. Entscheidest du dich für ein internationales Studium, zeigt das immerhin schon Interesse, dass du dich für eine gewisse Zeit im Ausland aufhalten möchtest. Es kann die Quintessenz sein, um sich von der Masse abzuheben. Speziell für Studierende im Wirtschaftsbereich ist es sehr empfehlenswert, sich nach einem Praktikum im Ausland umzusehen.

Nimm dir eine “Auszeit”

Es gibt Momente, in denen du hohe Hürden überwinden musst. Viele von uns wissen selbst, wie schwierig es ist, sofort nach Studienabschluss eine große Karriereentscheidung zu treffen. Es kann natürlich auch sein, dass du aus unterschiedlichen Gründen nicht direkt den richtigen Job findest oder du etwas gestresst bist und dich selbst „finden“ möchtest, um deine persönlichen Interessen kennen zu lernen. Egal, welche Gründe du hast, ein Auslandspraktikum bietet auch eine gute Überbrückung für diese Zeit. Einerseits hast du keine negativen Lücken im Lebenslauf und anderseits hast du die Möglichkeit, zahlreiche Sozialkompetenzen zu erwerben. Des Weiteren hilft es dir natürlich, die Zeit ohne Aufgabe für einen fixen Job auch effektiv zu nutzen.

Was du natürlich zu guter Letzt nicht vergessen darfst, ist die Zimmersuche für deinen Auslandsaufenthalt. Wenn dir das Unternehmen keine Unterkunftsmöglichkeit anbietet, kannst du dich auch auf der internationalen Unterkunftsplattform HousingAnywhere.com umsehen. Hier findest du Unterkünfte in über 50 Ländern und somit besteht eine große Chance, das auch für dein Zielland etwas dabei ist. Das internationale Team hat selbst Auslandserfahrung hinter sich und steht dir zur Hilfe bereit und unterstützt dich bei der Unterkunftssuche.

Jetzt Steuerrückzahlung berechnen!